Intelligent gesteuert für
bedarfsgerechte Leistung

Dank hochentwickelter Komponenten, wegweisendem Design und der patentierten Echtzeitmodulation bringen XRGI®-Anlagen genau die Leistung, die Sie brauchen.

XRGI® – Spitzentechnologie für Ihr Projekt

Eine XRGI®-Anlage besteht aus drei Hauptkomponenten: Power Unit (Motor + Generator), Q-Wärmeverteiler (Verbindung zwischen XRGI®-Anlage und Wärmenetz) und iQ-Steuerungseinheit (Verbindung zwischen XRGI®-Anlage und Wärmenetz). Zusätzlich kommt stehts ein Wärmespeicher zum Einsatz.

  • Der Verbrennungsmotor der Power Unit – des eigentlichen Blockheizkraftwerks – wurde von Toyota speziell für EC POWER weiterentwickelt und ist besonders langlebig,
    leise und zuverlässig.
  • Das Gehirn der Anlage ist die iQ-Steuerungseinheit. Sie steuert die Power Unit nach Ihrem Bedarf – und optimiert den Betrieb vollautomatisch.
  • Der Wärmespeicher gleicht zeitliche Unterschiede zwischen XRGI®-Wärmeproduktion und dem Wärmeverbrauch im Gebäude aus.
  • Optional können ein Flow Master und ein Blindstromkompensator die XRGI®-Anlage ergänzen und damit die Wärme- und Stromproduktion optimieren.

Höchste testierte Effizienz:
Das XRGI® ist A+++

Ähnlich wie bei Kühlschränken und Waschmaschinen wird auch die Energieeffizienz von Heiztechnik unabhängig geprüft und mit einem Effizienzlabel gekennzeichnet. Unsere XRGI®-Blockheizkraftwerke erreichen im Verbund mit einem Flow Master von EC POWER (Temperaturregler, Klasse II = 2%) die bestmögliche Klasse von A+++ (Verbundlabel).

Ein dreifaches Plus, auf das Sie sich verlassen können – denn die Effizienz von Blockheizkraftwerken ist europaweit einheitlich vergleichbar. XRGI®-BHKW von EC POWER sind damit die bestmögliche Referenz an Effizienz.

 

>  So vergleichen Sie die Effizienz von BHKW

Leistungsmodulation

Die intelligente iQ-Steuerungseinheit regelt den Betrieb des XRGI® voll­automatisch und in Echtzeit – je nach Betriebsstrategie bspw. strom-, wärme- oder tarifgeführt.

Dafür analysiert die Steuerung das Verbrauchsverhalten im Objekt und prog­nostiziert den zu erwartenden Verbrauch. Diesen gleicht sie dann fort­während mit dem tatsächlichen Verbrauch ab und optimiert den Betrieb des BHKW.

Durch diese patentierte Echtzeit-Leistungsmodulation erzielt die XRGI®-Anlage eine vielfach höhere Effizienz als herkömmliche KWK-Betriebsarten.

Speichermanagement

Ein Blockheizkraftwerk wie das XRGI® produziert so lange Strom, wie die dabei entstehende Wärme entweder verbraucht oder gespeichert werden kann.

Die iQ-Steuerungseinheit sorgt auch für ein intelligentes Speichermanagement: Sie trifft Voraussagen darüber, wann der Strombedarf besonders hoch ist, und gleicht ihn mit dem zu erwartenden Wärmebedarf ab.

Zusammen mit der Storage Control regelt sie so, dass der Wärmespeicher immer eine möglichst große Kapazität frei hat, um die produzierte Wärme aufzunehmen.

Hydraulische Einbindung

Prinzipschaltbild: Reihenschaltung mit Einspritzung - Kessel mit hydraulischer Weiche

BHKW mit einzigartig intelligenter Technik für maximale Bedarfsdeckung

Hinter jedem wirtschaftlichen Erfolg steckt ein kluger Kopf. So auch beim XRGI®: Die intelligente iQ-Steuerungseinheit regelt den Betrieb des BHKWs vollautomatisch — je nach Betriebsstrategie strom-, wärme- oder tarifgeführt.

Herkömmliches BHKW – wärmegeführt

XRGI® mit patentierter Echtzeitmodulation

XRGI® Design

Sein einzigartiges Design macht das XRGI®-BHKW so hocheffizient und leise.

Konstant höchste Nutzungsgrade

Sein einzigartiges Design macht unser XRGI®-BHKW so lohnenswert: Der minimale Eigen­strom­verbrauch, die hervorragende Gehäuseisolierung und der Betrieb ohne zusätzliche Belüftung ermög­lichen einen konstant hohen Nutzungsgrad im gesamten Modulationsbereich.

Bei herkömmlichen BHKW sinkt der Nutzungsgrad unter Teillast.

Perfekt ergänzt –
extrem effizient

Jedes unserer XRGI®–Blockheizkraftwerke kann mit einem Brenn­wert-Wärmetauscher ergänzt werden. Das steigert die Gesamteffizienz auf bis zu 106 % und minimiert so den Brennstoffeinsatz.

Doch selbst ohne diese optionale Brenn­wert­nutzung erreichen unsere Anlagen hervorragende Gesamtnutzungsgrade von bis zu 96 %.

KWK statt
Kesselwärme

Unsere XRGI®-Anlagen können in Verbindung mit einem Flow Master und einem Wärmespeicher Mittellastwärme oberhalb der installierten BHKW-Wärmeleistung zur Verfügung stellen.

Die weniger effiziente Wärmeerzeugung einer Kesselanlage wird so durch die besonders effiziente Wärmeerzeugung im BHKW ersetzt. Dies erhöht die XRGI®-Einsatzzeiten und die Wirtschaft­lichkeit, was widerum unserem Klima zu Gute kommt.

XRGI® - Leistungsmodulation


Höchste Nutzungsgrade im gesamten Modulationsbereich durch:

  • minimalen Eigenstromverbrauch
  • hervorragende Isolierung
  • Betrieb ohne zusätzliche Be- und Entlüftung
  • effiziente Motorensteuerung, Abgasreinigung, Wärmeauskopplung und Stromerzeugung

Standard-Installationen

Schnell und sicher installiert: Unsere Standard-Installationen ermöglichen Ihnen eine sichere und schnelle Umsetzung Ihrer Projekte. Einfache und übersichtliche Schaltbilder ermöglichen eine platzsparende und einfache Montage .

Das richtige BHKW für Ihr Projekt: Nutzen Sie unsere Standard-Installationen in Verbindung mit unseren Dimensionierungs-Tabellen und ermitteln Sie den benötigten Anlagentyp und dessen Platzbedarf.

Der Download unserer Standard-Installationen umfasst 3D-Pläne im STEP-Format und Pläne im DXF-, DWG- und PDF-Format. Die fertige Installation inklusive Zubehör und Leitungen kann einfach in Ihr CAD Systeme zur Bearbeitung eingefügt werden.

Zum Download der Standard-Installationen


Hydraulische Lösungen

Optimales Zusammenspiel von XRGI® und Kesselanlage:
Unsere Standard-Hydrauliken entstehen in enger Zusammenarbeit mit Kesselherstellern und erleichtern die Integration eines XRGI®-BHKW in eine bestehende Heizungszentrale. Durch Rückgriff auf Standard-Herstellerregelungen kann auf übergeordnete Regelungen verzichtet werden, was Kosten spart und die Betriebssicherheit erhöht.

Funktioniert garantiert:
Als Installations-Empfehlungen umfassen die Standard-Hydrauliken alle Verrohrungen und Verkabelungen der Systemkomponenten und geben detaillierte Hinweise zur Dimensionierung und zur genauen Position der Fühler. Lediglich die Anbindung von Heizung, Gas, Strom, Abgas und Kondensat an das Gebäude bleiben zu planen.

Zum Download der Standard-Hydrauliken

Wir nehmen Sicherheit ernst

Alle einzelnen Komponenten unserer Blockheizkraftwerke und auch deren Zusammenspiel, einschließlich der Software, lassen wir unabhängig prüfen.

Dadurch erfüllt das XRGI® höchste Sicherheitsstandards.

 

XRGI®-BHKW von 3 bis 80 kWel

Produktprogramm

Mehr Informationen
Für eine saubere Zukunft

Bessere Energie

Ihre persönliche Energiewende
Spart Ressourcen und Geld

Höchste Effizienz

Jetzt informieren